Willkommen!

Herzlich Willkommen in Höllinghofen, dem entspannten und familiären Lebensraum für Menschen und Pferde! Traditionell stehen wir für Kompetenz und Innovation im Umgang mit der Natur. Deshalb halten wir unsere Pferde möglichst artgerecht in einem schönen, historischen Ambiente mit einer modernen Infrastruktur. Lernen Sie uns kennen!

Ökologie und Naturschutz

Die Neubauten wurden überwiegend aus Holz gebaut, zum Teil aus unserem eigenen Wald, in dem seit Jahrzehnten eine besonders schonende und rücksichtsvolle Forstwirtschaft betrieben wird. Diese hat zur Folge gehabt, dass große Teile des Waldes ökologisch so aufgewertet wurden, dass sie heute Natura 2000 Gebiete sind. Den Eingriff in die Natur und Landschaft durch unseren Neubau haben wir durch die Entfichtung einiger Siepen im Echthauser Wald ökologisch kompensiert. Dieser wunderschöne Wald steht uns teilweise auch als Ausreitgelände zur Verfügung.
Die gesamte Reitanlage, sowie alle Gebäude in Höllinghofen werden mit Holz geheizt und auf dem Dach der Reithalle befindet sich eine 95,88 kWp Solaranlage, die sauberen Strom erzeugt und uns auch wirtschaftlich bei der großen Investition in die neuen Gebäude und Anlagen geholfen hat. Umweltfreundliche Stromerzeugung ermöglicht artgerechte Pferdehaltung!
Hafer, Raufutter und Stroh wird weitgehend auf unseren Flächen und in Kooperation mit benachbarten Bauern erzeugt. Alle weiteren Futtermittel stammen von einem ortsansässigen Landhändler -  so werden lange Transporte vermieden und wir wissen immer genau, was wir unseren Pferden geben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten